Über einen guten Zuspruch freute sich die Settericher CDU. Über einhundert Senioren waren der Einladung der CDU zum Senioren-Frühlingsfest in das evangelische Gemeindezentrum gefolgt.

Die stellvertretende Vorsitzende Carina Burghardt begrüßte die Gäste, besonders Bürgermeister Dr. Willi Linkens, den CDU Stadtverbandvorsitzenden Bruno Mohr und zahlreiche CDU Stadtverordnete. Wolfgang Scheen führte auf der Bühne ein Gespräch mit dem Bürgermeister Dr. Willi Linkens. Dieser berichtete über die bisherige Entwicklung in Setterich und warf einen Ausblick in die Zukunft. Hier erwähnte er den Umbau der ehemaligen Lessingschule zu einem Seniorenheim. Im Anschluss daran wurde unter der Leitung von Wilfried Menke bei Kaffee und Kuchen eine Runde Bingo gespielt. Es folgte ein Auftritt der Sängerin Goscha Fischer. Diese sorgte mit Liedern der 1950er bis 1970er Jahre für Stimmung.

Die Fotos der Veranstaltung finden Sie in unserer Galerie.