Für den 06. März hatte der CDU Ortsverband zur Mitgliederversammlung in das Lokal „Zum Brandenhof“ eingeladen. Im Mittelpunkt stand die Neuwahl des Vorstandes. 

Als Gäste konnte der Vorsitzende Edwin Michel den Bürgermeister Dr. Linkens, den stellv. CDU Stadtverbandsvorsitzenden Jürgen Burghardt sowie den CDU Fraktionsvorsitzenden Matthias Puhl begrüßen. Zunächst aber gab der Vorsitzende Edwin Michel einen Überblick über die Aktivitäten des Ortsverbandes im Jahr 2014. Tatkräftig wurden die CDU Kandidaten für den Stadtrat Wilfried Menke und Hennig Reinartz im Wahlkampf unterstützt. Bei 2 Veranstaltungen setzte sich Verband darüber hinaus für den Kandidat für das Amt des Städteregionalrates Helmut Etschenberg und die CDU Kandidatin  für den Europa-Rat Frau Sabine Verheyen im Wahlkampf ein. 

Am 13.Juni unterstützte der Ortsverband aktiv das Schulfest der Grundschule mit einem Imbiss-Stand. Der gesamte Umsatz konnte dem Förderverein zur Verfügung gestellt werden. Damit wollten wir belegen, dass sich die CDU für den Erhalt der kleinen Schulen stark macht. Die Broschüre “Wir in Beggendorf“ konnte im September vorgestellt werden. Ein erstes Exemplar wurde dem Bürgermeister überreicht. Ebenfalls im September fand eine Reise, die der Ortsverband angeboten hatte, nach Budapest statt. 20 Teilnehmer konnten unvergessliche Eindrücke mitnehmen. Eine Info-Veranstaltung für die Bürgerinnen und Bürger sollte den Reigen der Aktivitäten für das 2014 abschließen. Bürgermeister Dr. Willi Linkens und der techn. Beigeordnete Peter Strauch informierten ausführlich über Neuerungen in Baesweiler und vor allem in Beggendorf. Der stellv. Stadtverbandsvorsitzende Jürgen Burghardt nahm sodann die Wahl des Vorstandes vor. Edwin Michel wurde einstimmig in das Amt des Vorsitzenden wiedergewählt. Ebenso einstimmig verliefen die Wahlen von Wilfried Menke zum stellv. Vorsitzenden, von Guido Kehmer zum Geschäftsführer und Henning Reinartz zum stellv. Geschäftsführer. Ferdi Reinartz und Holger Jansen wurden zu Beisitzenden gewählt. Michel und Burghardt bedankten sich bei der scheidenden Geschäftführerin Helga Berlin für die in der Vergangenheit geleistete Arbeit.

Im Jahr 2015 wird der Ortsverband sich sehr stark im Wahlkampf des CDU Kandidaten Dr. Willi Linkens einbringen. Wir wollen, dass unser Bürgermeister auch weiterhin Willi Linkens heißt.

All dies belegt, dass die CDU eine aktive Politik in Beggendorf und für Beggendorf betreibt.

Wenn Sie Anregungen haben, wenden Sie sich an uns, wir hören Ihnen zu!